Bewertung: Motel 24h Frechen nahe Phantasialand günstig übernachten

Das Phantasialand bei Brühl besuchen, den ganzen Tag Spaß haben und dann auch noch günstig übernachten?
Das geht im Motel 24h in Frechen.

Es ist zwar kein Hotel sondern ein „nur“ ein Motel. Aber dafür eine wirklich preiswerte Möglichkeit zur Übernachtung nach einem tollen Tag im Phantasialand Brühl.

Vorweg: Natürlich kann man keinen 5* Luxus zu einem so kleinen Preis erwarten und Aussagen wie „gut“ sind immer in Bezug auf die Kosten zu sehen.

Erst im April haben wir das Phantasialand besucht und anschließen im nur ca. 20 Minuten entfernten Motel 24h in Frechen übernachtet.

Da wir es aufgrund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses durchaus empfehlen können, haben wir dem Motel 24h einen eigenen Bericht gewidmet und unsere Erfahrungen kurz zusammengefasst.

Motel 24h Allgemein & Preis

Das Motel 24h ist verkehrsgünstig in einem Gewerbegebiet gelegen. Von der Autobahn A1 Abfahrt Frechen sind es nur etwa 2 Minuten bis zum Motel.

Parkplätze sind reichlich vorhanden.

Der erste Eindruck war positiv. Alles war sauber und es herrschte eine nette Atmosphäre. Direkt nach dem Eingang befindet eine kleine Rezeption, wo man sehr freundlich von einem Mitarbeiter begrüßt wird. Bei Fragen zum Hotel oder auch zur Umgebung eine gute Anlaufstelle um weitere Informationen zu bekommen.

Die Preise variieren im Motel 24h wie in jedem anderen Hotel auch.

Kosten für Übernachtung als Richtpreise:

Bei einer Übernachtung von Samstag auf Sonntag werden z.B. aktuell für 2 Personen insgesamt 48 € fällig. Unter der Woche dagegen nur 41 €.

Benötigt man ein Einzelzimmer, wird es noch mal etwas günstiger

Zimmer im Motel 24h

Die Zimmer im Motel 24 h in Frechen sind zwar einfach und zweckmäßig ausgestattet – aber keinesfalls schlecht. Man bedenke immer den Preis.

Das Doppelzimmer verfügt über max. 3 Schlafmöglichkeiten. Eine davon ist ein Hochbett. Hat man Kinder dabei, gibt es schnell eine Einigung, wer oben schlafen möchte. Da haben die Erwachsenen direkt verloren.

In der Ecke gibt es ein kleines Waschbecken mit Spiegel. Ein Flachbildschirm, Stuhl und  ein Ecktisch zur Ablage sind ebenfalls vorhanden. WLAN ist kostenlos verfügbar. Allerdings war eine Einwahl gerade nicht möglich. Gut, da gibt es schlimmeres.

Toiletten sowie Duschen sind allerdings keine auf dem Zimmer. Hierfür bietet das Motel 24h in Frechen mehrere Möglichkeiten auf dem Flur. Im ersten Moment vielleicht etwas ungewohnt, allerdings haben wir alle Toiletten immer sauber vorgefunden. Die Duschen reinigen sich nach der Benutzung automatisch.

Und mal ehrlich: Beim Restaurantbesuch teilt man sich die Toilette doch auch mit den anderen, oder?

Speise, Getränke & Frühstück

Im Eingangsbereich stehen gegen Gebühr Getränkeautomaten (Kalt/Warm) sowie ein Automat mit Snacks bereit.

Bei Bedarf kann für aktuell 6 € ein Frühstück im Motel 24h gebucht werden.

Bei diesem Preis darf man natürlich nicht viel erwarten. Jedoch reicht es vollkommen aus.

Neben Kaffee und Tee oder Kakao gab es Brötchen, 2 Sorten Wurst und Käse. Marmelade oder andere Aufstriche gab es in kleinen Portionen. Hart gekochte Eier oder Müsli oder ein Becher Joghurt mit Geschmack stand ebenfalls bereit.

In der Nähe gibt es zwei bekannte Fastfood Ketten für den Hunger zwischendurch.

Unser Fazit zum Motel 24h Frechen: Zweckmäßig aber gut zu einem tollen Preis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.