Outdoor- und Aktivurlaub im Winter 2016/17 – keine Chance für Winterspeck und Winterblues

Keine Chance für Winterspeck und Winterblues DER Touristik mit den besten Angeboten für Outdoor- und Aktivurlaub im Winter 2016/17

Weit über die Hälfte der Deutschen möchte im Urlaub Abstand vom Alltag gewinnen, Spaß und Vergnügen haben und die Natur erleben. Wo kann man all das besser kombinieren, als bei sportlicher Aktivität im Freien? Die DER Touristik hat mit ihren Veranstaltern ITS, Jahn Reisen, Travelix, Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen vielfältige Angebote für Aktive. Dabei reicht die Palette vom idealen Trainingshotel für ambitionierte Triathleten bis hin zu entspannten Touren für Freizeitwanderer – Maß und Intensität bleiben jedem Urlaubsgast selbst überlassen. Auch für Wintersport-Fans bietet die DER Touristik ein breites Angebot von alpinen Gletscherabfahrten bis hin zu Schneeschuhwanderungen.

ITS und Jahn Reisen: Fuerteventura – der ultimative Sport-Platz

Mehr Aktivität geht nicht: Sportliche ITS- und Jahn Reisen-Gäste sind im Playitas Resort bestens aufgehoben. Die 4-Sterne-Anlage, die aus Hotel, Villas und Aparthotel besteht, trägt nicht ohne Grund den Titel „Europas führendes Sportresort“. Direkt am Meer gelegen, herrschen hier erstklassige Trainingsmöglichkeiten unter anderem für Triathleten. Ideal auch für Freizeitsportler, Sportgruppen oder Sportler, die sich auf einen Wettkampf vorbereiten. Die Auswahl an Trainings- und Kursprogrammen ist riesig: bis zu 20 Stunden pro Tag, mehr als 130 Trainer-Klassen pro Woche. Auch Golfer kommen auf dem resorteigenen 18-Loch-Platz mit Meerblick auf ihre Kosten.
Preisbeispiel: Fuerteventura, Las Playitas: 4-Sterne Playitas Resort, 1 Woche, Studio, keine Verpflegung, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 480 Euro (Katalog Kanaren Madeira)

aktuelle Angebote für die Kanaren gibt es hier

Dertour: Kajak Camping Safari auf den Bahamas

Die neue achttägige „Kajak Camping Safari“ auf den Bahamas von Dertour lässt die Herzen von Abenteurern und Entdeckern höher schlagen. Ein Guide führt die Gäste bei dieser Aktivreise mit dem Kajak zu unbewohnten Inseln der Out Islands. Fernab der Touristenpfade entdecken die Gäste traumhafte weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer und unberührte Natur. Die sternklaren Nächte verbringen sie in Zelten. Das Essen, das auch mal selbst gefangen wird, bereitet die Gruppe gemeinsam zu. Auf Schnorchel- und Schwimmausflügen sind bunte Fischschwärme und große Rochen anzutreffen.
Preisbeispiel: Bahamas: 8-tägige  „Kajak Camping Safari“ ab/bis George Town,  2 Übernachtungen in Hotels (eine Vor- und Nachübernachtung in George Town), Doppelzimmer, 5 Übernachtungen in Zelten (2 Personen pro Zelt), Vollpension,  Kajak und Ausrüstung, pro Person ab 1.859 Euro (Katalog Karibik)

Meier’s Weltreisen: Dickhäutern auf der Spur

Ganz nah dran an den großen Tieren sind die Gäste der neuen zehntägigen Safari „Dem Elefanten auf der Spur – Wanderlust im Südlichen Afrika“ von Meier’s Weltreisen. Im luxuriösen Zeltcamp von Hwange in Simbabwes größtem Nationalpark übernachtet die kleine Gruppe von maximal sechs Teilnehmern direkt in der Heimat der Big Five, die sie auf Walking Safaris mit einem erfahrenen Guide aus nächster Nähe beobachten können. Eine Übernachtung in der Zambezi Sands River Lodge am Flussbett des gewaltigen gleichnamigen Stroms steht ebenfalls auf dem Programm. Bei Wanderungen durch die abgeschiedene Wildnis Simbabwes erklärt der ausgebildete Führer der sehr kleinen Reisegruppe die zahlreichen Spuren der zum Teil seltenen Tiere. Im Anschluss an eine morgendliche Fußpirsch steigen die Gäste in ein Leichtflugzeug, das sie direkt zum Footsteps Across the Delta-Camp bringt, das tief im Okavangodelta in Botswana liegt. Dort, wo der mächtige Okavango in die Kalahari Wüste fließt, befindet sich die tierreichste Region der Erde. Die Gäste erleben sie auf Wildbeobachtungen zu Fuß und während einer Fahrt auf dem Okavango mit einem traditionellen Einbaum, einem Mokoro.
Preisbeispiel: Simbabwe, Botswana: 10-tägige Safari „Dem Elefanten auf der Spur – Wanderlust im Südlichen Afrika“ ab Victoria Falls/bis Maun, 9 Übernachtungen in Lodges, Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm, inkl. Eintrittsgeldern und Nationalparkgebühren, Aktivitäten lt. Programm, Englisch sprechende Safari Crew, pro Person ab 4.419 Euro (Katalog Afrika)

Jahn Reisen: Wandern wie die Profis – auf Madeira und den Kanaren

Wandern statt Winterspeck – unter diesem Motto bietet Jahn Reisen Wanderprogramme mit deutschsprachigen Guides in verschiedenen Urlaubszielen an. Jede Wanderung wird ab vier Teilnehmern garantiert. Eine der Top-Destinationen ist Madeira, der „schwimmende Garten des Atlantik“. Die Wege an den künstlichen Wasserläufen der Levadas über Brücken und durch Tunnel führen zu Hochebenen mit Eukalyptus und Lorbeer-Wäldern. Auf den Kanaren entdecken die Wanderer die Masca-Schlucht auf Teneriffa, den Nebelwald von La Gomera, das verlorene Paradies der Guanchen auf La Palma und Gran Canarias Wolkenfelsen aus Granit, den Roque Nublo. Bergzauber und Meeresbrise gleichermaßen erlebt man bei einer Wanderreise auf Mallorca.
Preisbeispiel: Portugal, Madeira: 4-Sterne-Hotel Jardim Atlantico, 1 Woche, Appartement, Halbpension, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 478 Euro (Katalog Kanaren Madeira)

Dertour: Langlauf auf Engadiner Marathon-Loipen

Gemütlich oder anspruchsvoll? Die Teilnehmer der neuen siebentägigen Dertour-Aktivtour durch das Hochtal im Engadin (1.800 Meter) haben die Wahl. Vom schönen Pontresina aus folgen die Langläufer der klassischen Loipe durch das Roseg-Tal und genießen die spektakulären Ausblicke auf die Bernina-Gruppe und den Roseg-Gletscher. Die Loipen entlang der Marathon-Strecke sind für den klassischen Langlauf und für Skating-Läufer gespurt. Die Tagesetappen (15 bis 25 Kilometer) können erweitert werden. Von La Punt nach Zernez geht es am Inn entlang. Die Königsetappe führt über Silvaplana und den See von St. Moritz zurück nach Pontresina. Diese Tour wird exklusiv für Dertour-Gäste angeboten.
Preisbeispiel: Schweiz: 7-tägige Aktivtour „Langlauf Engadin“ mit Etappen des Engadiner Ski-Marathons ab/bis Pontresina, 6 Übernachtungen in Hotels/ Berggasthäusern, Doppelzimmer, Frühstück, Gepäcktransfer, pro Person ab 769 Euro (Katalog Winterspaß in Europa)

ITS: Erschwingliches Skifahren für Familien in Österreich

Österreichs Ski-Legenden Hermann Maier und Rainer Schönfelder machen sich für erschwinglichen Skiurlaub stark und haben die Adeo Hotels in St. Johann und Zederhaus im Lungau eröffnet, die ITS jetzt im Angebot hat. Zielgruppe sind vor allem Familien: Kurze Wege zu Liften, Loipen und Pisten, Gästespinde im Skikeller, Garage oder Parkplätze sind gebührenfrei. Die Familieneinheiten in den Häusern bestehen aus zwei Doppelzimmern mit Verbindungstür. Die Saunanutzung ist im Preis enthalten. Ganz im Sinn des früheren Weltmeisters und Olympiasiegers Maier, der findet, dass die Chance zum Skifahren nicht vom Geldbeutel abhängen sollte.
Preisbeispiel: Österreich, Salzburger Land: 3-Sterne-Hotel Adeo ALPIN Zederhaus, 1 Woche, Doppelzimmer, Frühstück, pro Person ab 366 Euro (Katalog Österreich)

Meier’s Weltreisen: Begegnungen mit balinesischen Bauern

Während der neuen viertägigen Tour „West-Bali hautnah erleben“ von Meier’s Weltreisen tauchen die Gäste in den Alltag der Landbevölkerung im Westteil der Insel und in die Kultur dieser Region ein. Im renommierten Yoga-Hotel Puri Dajuma lehrt ein hauseigener Yogi spezielle Asanas. Dem Hotel vorgelagert befindet sich ein Felsplateau aus tiefschwarzem Vulkangestein, das vom Meer umspült wird und nur bei Ebbe an die Oberfläche tritt. Hier erhalten die Gäste eine 90 minütige Massage, während sie dem Wellengang lauschen. Nach dem Besuch einer Grundschule laden drei Generationen einer Bauernfamilie auf ihren Hof ein. Im Gespräch mit ihnen erfahren die Gäste viel über die Arbeit auf den Feldern und den Alltag der Menschen. Anschließend helfen sie bei der Arbeit auf den Reisterrassen. Eine Trekking-Tour durch den tropischen Regenwald zum Batukaru-Tempel rundet die erlebnisreiche Reise ab.
Preisbeispiel: Bali: 4-tägige Privatreise „Westbali hautnah erleben“ ab/bis Südbali,
3 Übernachtungen, Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm, Besichtigungen und Eintrittsgelder, Deutsch sprechende Reiseleitung, pro Person ab 525 Euro (Katalog Asien)

Jahn Reisen: Wo Glück kein Zufall ist – Bootcamps

Zum Bootcamp modernen Typs, wie es Jahn Reisen im Galo Resort Hotel Galomar auf Madeira anbietet, gehören Ganzkörper-Training, Bewegung an der frischen Luft mit Gleichgesinnten und top ausgebildete Trainer, die motivieren und zu positiver Energie verhelfen. Eine Woche können sich die Gäste in täglich bis zu drei Trainingseinheiten richtig auspowern und abends im großzügigen Wellnessbereich, beim Yoga oder am Pool entspannen. Das Resort verfügt über eine prämierte Tauchschule und einen professionellen Fitness-Club. Workshops über gesunde Ernährung und intelligentes Training bieten interessante Informationen.
Preisbeispiel: Portugal, Madeira: 3-Sterne-Hotel Galomar, 1 Woche, Doppelzimmer, Frühstück, inkl. Training, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 429 Euro (Katalog Kanaren Madeira)

Dertour: Polarlichter an Lapplands Winterhimmel

Ein Winterwunderland erleben Dertour-Gäste während der neuen achttägigen Finnland-Reise „Harriniva – Polarlichtzauber in Lappland“. Tagsüber haben sie Zeit für individuelle Aktivitäten und können die Winterlandschaft auf eigene Faust erkunden – mit Langlaufskiern und Schneeschuhen, die ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wer entspannen möchte, genießt das Schwitzen in der Finnen-Sauna. Abends gehen die Teilnehmer, von Kopf bis Fuß gut eingepackt in professioneller Thermo-Kleidung, mit einem Guide auf Polarlicht-Safari durch die verwunschene Schneelandschaft: mit Husky- und Rentierschlitten, dem Schneemobil und auf Schneeschuhen – immer auf der Jagd nach den faszinierenden Nordlichtern. Sehr stimmungsvoll ist auch das Aufwärmen am Lagerfeuer einer Schutzhütte in der nächtlichen Wildnis.
Preisbeispiel: Finnland: 8-tägiger Aktivurlaub „Harriniva – Polarlichtzauber in Lappland“ ab/bis Kittilä, 7 Übernachtungen, Doppelzimmer, Halbpension, Transfers, Aktivitäten und Tagesausflüge lt. Programm mit Englisch sprechenden Guides, Wärmebekleidung während des Aufenthaltes, pro Person ab 1.499 Euro (Katalog Nordische Länder)

 

(Quelle: Presse DER Tour , 06. Juli 2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.