Luxusurlaub in Italien – 13 neue Hotels

13 neue Hotels: Thomas Cook baut Luxusangebot in Italien aus.

Mit fast 70 Hotels ist Italien das Ziel mit dem umfangreichsten Angebot bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Für den Sommer 2018 erweitert Thomas Cook Signature Finest Selection das Angebot im Katalog „Europa, Nordafrika“ um 13 neue Hotels in Italien. Damit stehen im Luxussegment von Thomas Cook fast 70 exquisite Häuser von den norditalienischen Seen bis nach Sizilien zur Auswahl. Die edlen Unterkünfte erfüllen die unterschiedlichsten Gästewünsche und reichen von kleinen, feinen Boutiquehotels über modernste Designhotels bis hin zu familienfreundlichen First Class-Resorts und bieten das Richtige für Ruhesuchende, Architektur-Liebhaber, Wellness-Urlauber und anspruchsvolle Familien. Weitere Luxushotels sind systemisch buchbar.

Boutiquehotel Relais Colombaro Spa & Wellness

Ein geradezu paradiesisches Refugium für Naturliebhaber, Kulturfreunde und Gastrofans ist beispielswiese das familiäre Boutiquehotel Relais Colombaro Spa & Wellness (vier Sterne plus) in Travo in der Emilia-Romagna. Das mittelalterliche Dorf und die sehenswerten Landschaften mit ihren Weinreben und historischen Burgen bilden den Rahmen für einen Aufenthalt in einem der nur 19 geschmackvoll eingerichteten Zimmer. Das in einem Glastunnel gelegene Hotelrestaurant serviert traditionell italienische Küche zu exquisiten Tropfen aus der eigenen Weinkellerei. Eine große Terrasse mit Panoramablick und ein Spa laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Sieben Übernachtungen im Superior Zimmer mit Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl sind bei eigener Anreise ab 570 Euro pro Person buchbar, zum Beispiel am 26. Mai 2018.

Hotel Montecatini Palace

In Montecatini Terme, einem der elegantesten und traditionsreichsten Thermalkurorte Italiens, empfängt das Hotel Montecatini Palace (fünf Sterne) seine Gäste mit einem stilvollen Mix aus moderner Einrichtung und historischem Ambiente. Das hoteleigene Ristorante Francy setzt auf raffinierte italienische Küche, im exklusiven Wellness-Bereich „Monte Spa by Clarins“ kommen Körper und Geist zu Ruhe. Zwischen Florenz und Lucca gelegen ist das luxuriöse Designhotel ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungsfahrten durch die Toskana. Sieben Übernachtungen im Classic Zimmer mit Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl kosten ab 504 Euro pro Person bei eigener Anreise, zum Beispiel am 24. März 2018.

Hotel Laguna  – Sardinien

Einen einzigartigen Ausblick auf Salinen und Sanddünen bietet das zum Chia Laguna Resort gehörende Hotel Laguna (fünf Sterne) in Domus de Maria auf Sardinien – auch Familien mit kleinen Kindern fühlen sich dort wohl. Eine Shuttlebahn bringt große und kleine Gäste zur 700 Meter entfernten Badebucht mit feinem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Die neun Restaurants des Resorts – darunter ein eigenes Kinderrestaurant – können im Rahmen eines Dine around-Konzepts ausprobiert werden. Im Kinderclub ist der Nachwuchs bis 17 Jahre bestens unterhalten, für ganz kleine Urlauber steht das Chia Baby Willkommenspaket mit Buggy, Wickeltisch, Flaschenwärmer und Babywanne bereit. Sieben Übernachtungen im Superior Zimmer mit Halbpension und hochwertigem Reiseführer nach Wahl sind bei eigener Anreise ab 1.287 Euro pro Person buchbar, zum Beispiel am 27. April 2018

Luxusurlaub in Italien - Montecatini Palace

Quelle: Presse Thomas Cook 14.02.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.