Dorfhotel Sylt steigt zum „4 Sterne Superior“ Haus auf

Dorfhotel, die familienfreundliche Hotelmarke von TUI Hotels & Resorts, bietet ab sofort noch mehr Komfort auf der Insel Sylt: Die Anlage ist gerade in die Sterneklassifizierung „4 Sterne Superior“ aufgestiegen. Bereits seit neun Jahren ist das Dorfhotel ein fester Bestandteil der größten nordfriesischen Insel.

In den vergangen Monaten hat das Dorfhotel Sylt einige Neuerungen geschaffen:

Neben dem Ausbau der Gartenanlage wurden alle Appartements modernisiert. Mit High-Speed-WLAN, neuen Flachbildfernsehern und Telefonanlagen sind die Räumlichkeiten technisch auf dem neusten Stand. Eine große Couchgarnitur lädt zu TV-Abenden mit der Familie ein. Zudem lassen sich die Sofas ausziehen, sodass schnell ein breites Zusatzbett entsteht. Vom neuen Terrassenmobiliar aus genießen Urlauber den Blick auf den Sonnenuntergang.

Um Sylt mit dem Fahrrad zu erkunden, gibt es einen eigenen Fahrradverleih mit Rädern für Groß und Klein. Insel-Liebhaber, die neue Strecken lieber mit dem Auto entdecken, laden ihre Elektrofahrzeuge an der in Kürze fertiggestellten hoteleigenen Ladestation auf. Der neue „Manager on Duty“ Dienst bietet Gästen rund um die Uhr Betreuung und hilft bei Fragen rund um den Urlaub.

Info

Drei Übernachtungen im Dorfhotel Sylt kosten inklusive Frühstück ab 261 Euro pro Person im Appartement bei eigener Anreise.

(Quelle: TUI Group 10. Mai 2016)


Sie haben Fragen oder wünschen Infos? Zum Kontaktbereich geht es hier.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.